Kondolenzbuch für Web 2.0


Kurz notiert: Falls sich jemand fragt was aus all den jungen, hoffnungsvollen, mit Venture Capital ausgestatteten Web 2.0 Startups geworden ist, Netzwertig.com hat eine Art Kondolzenbuch für die ganze Web 2.0 Leichen eingerichtet. Mein Liebling unter den ganzen aufgelisteten Seiten ist Zoomer.de. Das schnelle Aus des Portals war auch ein Zeichen dafür dass man allein mit Geld im Hintergrund auch nicht so viel machen kann wenn die Ideen nicht stimmen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*