Warten auf Ihre Antwort zu kommen.


Manche Linktauschanfragen sind zu merkwürdig um sie nicht zu posten:

 

Antrag auf Linkaustau​sch

Hallo

Ich brauche, um Verbindungen zu Ihren sites.I Austausch haben gute Inhalte reichen Standorten bieten Ihnen Links aus.

[…]

Also, wenn Sie in jeder Art von verwandten Seiten interessiert sind, dann bitte senden Sie mir Ihren Link Details. Ich werde aktivieren Sie Ihre Links innerhalb von wenigen Minuten.

Warten auf Ihre Antwort zu kommen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

11 Kommentare zu "Warten auf Ihre Antwort zu kommen."

  1. Sehr schön! Hatte auch schon solche Anfragen und nicht wenige zu Seiten, bei denen man schon beim ersten Blick gemerkt hat, dass sie nur per automatischem Übersetzer ins Deutsche übertragen waren. Das ergab ähnlich viel Sinn wie obige Anfrage. Ich lasse da lieber die Finger davon, da ist der Ärger mit Big G vorprogrammiert…

  2. Weißwurst | November 2, 2011 um 15:05 |

    Klingt doch vertrauenswürdig:) Wenn das mal die DomainTrust nicht in schwindelerregende Höhen treibt.

  3. Das kommt mir irgendwoher bekannt vor^^ Das erlebe ich leider zu oft.

  4. Gerade in den letzten Tagen haben sich auch bei mir Anfragen in der gleichen Art und Weise gehäuft.

    Hier wurde wahrscheinlich auch noch eine besonders schlechte automatische Übersetzung genutzt…

  5. Gibt wohl trotzdem ein paar Leute die auf so was eingehen, sonst hätte es wohl wenig Sinn solche Mails überhaupt noch zu verschicken.

  6. Leider ist es so „stumpf ist trumph“. aber welcher seriöse webmaster lässt sich auf solchen schwachsinn ein. links waren (und sind) empfehlungen und zum glück noch keine handelsware (hoffe ich).
    viele Grüsse

  7. @Mathias Doch Links sind schon lange Handelware (siehe Teliad usw)

  8. Obwohl die meisten Webmaster wahrscheinlich nie auf solche Mails eingehen werden, wird es manchmal doch gelingen. Wenn man nur genug Linktauschanfragen verschickt.

  9. Ergeht mir ähnlich. Immer und immer wieder die selbe Mail , gelegentlich sogar ganz ordentlich geschrieben.

  10. leonardo | Januar 1, 2012 um 3:06 |

    loe

  11. Grundsätzlich schließen wir nicht aus, dass wir auch auf solche Mails reagieren. Nur die Prüfung ist etwas aufwändiger, aber wenn man helfen kann und man die Seite tatsächlich gut findet, spricht eigentlich nichts dagegen.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*