Blog-Marketing – Ideen, durch die Leser gewonnen werden


Blogger stellen sich oft die Frage: Wie bekomme ich Leser auf meinen Blog? Denn die besten Artikel nützen nichts, wenn diese nicht gelesen werden. Das Blog-Marketing ist ein wichtiger Bestandteil, um viele Personen auf die eigene Seite zu locken. Mit SEO, Social-Media, zielgerechten Kampagnen usw. finden Sie als Inhaber von einem Blog zahlreiche Möglichkeiten vor. Doch gutes Internet-Marketing muss durchdacht werden.

Passende Antworten auf oft gestellte Fragen

In der heutigen Zeit reicht es nicht aus, einfach Inhalte ins Netz zu stellen. Ihr Blog muss sich qualitativ von anderen abheben. Personen, die im Web surfen, beschäftigen sich oft mit Fragen zu einem gewissen Thema. Recherchieren und beantworten Sie diese Fragen in einem neuen Artikel. Hilfreich ist es, auf oft gestellte Fragen einzugehen, für die es keine passenden Antworten im Netz gibt. Gerne können Sie auch eine spezialisierte Agentur um Rat fragen. Eine weitere Option für das Blog-Marketing besteht in der Keyword-Recherche. Blogger begehen oft den Fehler, sich an hart umkämpften Keywords wie Urlaub, Hund oder Hotel zu bedienen. Die Konkurrenz bei diesen Keywords ist sehr hoch, wodurch der gewünschte Erfolg meist ausbleibt. Nutzen Sie sogenannte Longtail Keywords wie zum Beispiel „Hotel Urlaub in der Karibik“. Zu beachten ist, dass ein gutes Verhältnis zwischen Konkurrenz und Zahl der Suchanfragen gegeben ist. Für die kostenlose Recherche bietet sich das Google AdWords Keyword-Planer von Google an.

Inhalte, denen eine hohe Aufmerksamkeit geschenkt wird

Viele erfahrene Blogger betreiben Online Marketing mit Social-Media Portalen wie Facebook, Twitter, Xing oder YouTube. Der Vorteil dieser Strategie ist, das sich guter Inhalt sehr schnell verbreitet, wodurch sich Bloginhaber in kurzer Zeit an zahlreichen neuen Lesern erfreuen. Zu viel Werbung für den eigenen Blog wird jedoch häufig als Spam wahrgenommen. Neuigkeiten wird meist eine hohe Aufmerksamkeit geschenkt. Schreiben Sie News zu ihrem Themengebiet. Stellen Sie ihren Lesern Fragen, die zum Schreiben eines Blogkommentars anregen, oder begeistern Sie ihre Besucher mit attraktiven und selbst gemachten Bildern. Inspirierende Ideen legen den Grundstein für einen interessanten Blog.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

3 Kommentare zu "Blog-Marketing – Ideen, durch die Leser gewonnen werden"

  1. Der enorme Zeitaufwand, den diese SM-Werbe-Aktivitäten erfordern, sollte vielleicht noch erwähnt werden 🙂

    P. S.: Irgendwas stimmt mit der more-Funktion auf Deinen Übersichtsseiten nicht. Statt […] steht überall [&hellip
    Haste vielleicht das Semikolon vergessen? 🙂

  2. Bastian Ebert | April 9, 2014 um 13:00 |

    Danke für den Hinweis, war ein altes Script in der functions.php das mit der aktuellen Version nicht zurecht kam. Ist gefixt.

  3. Halo ein sehr interessanter Artikel. Auch ich beitreibe eine blog und nutzte Social-Media Portalen wie Facebook, Twitter etc. und meine Besucherzahl ist schon viel höher als noch vor 1 Jahr.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*