Web 2.0 Schwund – reloaded


Der Verlust von Reichweite und Aktivität im Bereich der Web 2.0 Portale wie StudiVZ und Co findet langsam in den Blogs seinen Niederschlag. Seosam hat sich ein paar Gedanken dazu gemacht und kommt zu dem Schluss, dass es möglicherweise am Hype gelegen hat.

Möglicherweise entspricht der Rückgang aber auch einem normalen Trend in diesem Bereich. User sind dann sehr aktiv wenn sie neu auf einem Portal sind und sich ihr Netzwerk aufbauen. Dann werden Kontakte gepflegt, neue Leute angeschrieben, das Netzwerk und die Gruppen durchforstet usw. Nach einiger Zeit sind die User aber an einem Level angekommen an dem ihnen das Netzwerk nichts mehr Neues bieten kann, weder in quantitativer (mehr Kontakte) noch in qualitativer (bestehden Kontakte pflegen) Richtung. Dann sinkt die Aktivität.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)