Keyword-Tool: Stimmen die Zahlen?


Wie gestern (nicht nur hier sondern auch in vielen, vielen anderen Blogs berichtet), liefert das Keyword Tool mittlerweile Zahlen zu den Suchanfragen einzelner Keywords. Allerdings gibt es mittlerweile Bedenken hinsichtlich der Genauigkeit, in einigen Blogs wird von zu hohen Voraussagewerten gesprochen.

Ich habe da ganze mal mit meinen Adwordskampagnen abgeglichen und dabei auch das Gegenteil festgestellt.

Wurde mir für ein Keywort meiner Adwords-Kampagne (exakt eingebucht und auf Pos1) für Juni knapp 6.300 Visits angezeigt, sagt das Tool im gleichen Zeitraum nur etwa 4.400 Visits voraus. Für ein anderes Keywort hatte ich im Juni bei Adwords knapp 15.000 Impressionen, laut Keywort Tool sollten es aber knapp 90.000 gewesen sein.

Es sieht also so aus als würde das Tool noch nicht wirklich rund laufen. Wer wirklich die Zahlen wissen will sollte daher nach wie vor auf die Adwords-Kampagnenzahlen zurückgreifen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

1 Kommentar zu "Keyword-Tool: Stimmen die Zahlen?"

  1. Crunchi | Juli 11, 2008 um 4:14 |

    Die angezeigten Zahlen bedeuten nicht, dass eure Anzeige auch immer geschaltet wird!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*