VZs mit neuen Foto-Funktionen


Vorgestern hatte ich angemerkt, dass ich lieber über ein paar Neuerungen bei StudiVZ berichten würde als immer nur über Klagen und Abmahnungen und heute gibt es bereits etwas zu berichten: Die VZs haben den Fotobereich deutlich aufgehübscht. (danke an Fun-Vids für den Hinweis)

Zum Einsatz kommt jetzt eine javascript-gestützte Bildgalerie die auf der OpenSource Bibliothek jQuery beruht. Die neue Schönheit fordert allerdings einiges an Ressourcen, wer lange Ladezeiten hat braucht sich nicht zu wundern: Auf den Foto-Seiten werkeln neben 8 .css Datein auch 10 externe Javascriptdatein + 2 weiter Javascripte auf der Seite selbst. Insgesamt werden damit knapp 300kb Daten allein für die Aufbereitung der Bilder geladen. Die Daten der Bilder kommen dann noch extra hinzu.

Merkwürdigerweise werden die Scripte nicht gecacht sondern bei jedem neuen Seitenaufruf neu geladen – mir fehlt an der Stelle der Programmierer-Hintergrund um den Grund dafür zu bestimmen, sinnvoll sieht das aber eher nicht aus.

Auf jeden Fall mal wieder eine kleine Neuerung, ob es den Aufwand wert ist muss jeder selbst wissen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

2 Kommentare zu "VZs mit neuen Foto-Funktionen"

  1. Na und. Wer ist denn im DoofiVZ noch aktives Mitglied?

  2. Besonders hübscher finde ich es nicht. Einfach eine nette Spielerei für User mit anständiger Internetverbindung. Die diese nicht haben : Dumm gelaufen! Besonders Benutzerfreundlich waren die VZ noch nie.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*