Rankingfaktoren


Welche Faktoren haben einen Einfluss darauf, wie gut oder schlecht eine Seite in einer Suchmaschine gefunden wird?

Das Wissen darum ist wichtig, um nicht zu sagen bares Geld wert, kein Wunder, dass zum Beispiel Google zu den einzelnen Faktoren keine genaue Auskunft gibt. Denn wer sie kennt, kann auch die Suchergebnisse fast frei nach dem eigenen Willen gestalten.

Wo kein Wissen ist blühen in der Regel Spekulationen und daher ist es relativ schwer zu bestimmen, was bei der Optimierung einer Seite wirklich wichtig ist und was nicht. Seomoz (englisch) hat daher einen deskriptiven Ansatz gewählt um Faktoren zu identifizieren, die relevant sein könnten. Dazu wurden Fachleute aus dem SEO-bereich gefragt und ihre Vorstellung von den Rankingfaktoren ermittelt. Diese Vorstellungen wurden dann ausgewertet, hinsichtlich der Beurteilung der Faktoren und der ihrer Überschneidung. Faktoren die oft genannt wurden sollten daher fast sicher relevante Rankingfaktoren sein, eher wenig genannte Faktoren dürften bei der Relevanz eine nicht so große Rolle spielen.

Die Genauigkeit dieser Beurteilung ist im Mainstremabereich recht gut, Gehiemtipps und ähnliches kann man damit leider nicht finden. Für den normalen SEO-Hausgebrauch ist die Bewertung trotzdem sehr gut, insbesondere da man auch in den weniger relevanten Faktoren den ein oder anderen Hinweis auf eine weitergehende optimierung der eigenen Seite finden kann.

Interessant ist auch die Auflistung von negativen Rankingkriterien. Allerdings ist hier die Relevanz noch geringer als auf der positiven Seite.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)