Wirkung von Videowerbung im Internet


Auf Mashable ist eine interessante Studie erschienen, die sich mit der Wirkung von Videowerbung im Internet auseinandersetzt.

Bereits die Nutzung von Videos im Internet ist interessant: 72 Prozent aller Befragten gab an, online Videos anzusehen, bei den Männern lag die Quote mit 76 Prozent etwas höher als bei den Frauen (67 Proent). Die Nutzung ist in allen Alterschichten verbreitet.

Die Werbewirksamkeit von Ads, die im Video auftauchten (sowohl am Anfang, im Film selbst als auch am Ende) war sehr hoch.

Immerhin 53 Prozent konnten sich an die entsprechende Werbung erinnern, allerdings empfanden mehr fast 75 Prozent der Befragten Werbung innerhalb der Videos als störend. Mehr als 40 Prozent brachen an der Stelle der Werbung das Video ab, fast 15 Proeztn verließen sogar die entsprechende Webseite.

Die hohe Erinnerungsquote deckt sich gut mit Ergebnissen aus anderen Studien in diesem Bereich.

So fand Ken Rutkowski einen starken Effekt bei seinen Untersuchungen. 30 Prozent aller Personen in der Untersuchung nahmen das Video zum Anlass sich auf der Webseite des Unternehmens zu informieren, immerhin noch 16 Prozent kauften sogar ein entsprechendes Produkt.

Das zeugt von einem durchaus starken Einfluss von Videowerbung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)