OpenSSL – Heartbleed Lücke auch bei Tradedoubler


Die OpenSSL lücke zieht ihre Kreise. Tradedoubler hat als eines der ersten Affiliate Netzwerke reagiert und einerseits bekannt gegeben, dass man von dem Problem betroffen war, dies aber nun gefixt hätte. Die Publisher sollten aber trotzdem alle Passwörter ändern, denn es kann nicht nachvollzogen werden ob und in welchem Umfang Daten abgefangen wurden. Als Betroffener sollte man daher davon ausgehen, dass alle Zugangsdaten kompromittiert sind.
In einer Mail des Unternehmens an die Partner heißt es:
Tradedoubler hat nach Bekanntwerden dieser Sicherheitslücke umgehend gehandelt, um sicherzustellen, dass die Daten aller Publisher und Advertiser sicher sind.

In Ihrem eigenen Interesse möchten wir Sie bitten Ihre Passwörter für alle Tradedoubler Zugänge zu ändern.

Q:  Sind meine Daten jetzt sicher?
A: Die Sicherheitslücke ist von allen Tradedoubler Systemen entfernt worden.

Q:  Betrifft dieses Problem nur Tradedoubler?
A:  Nein. Diese Sicherheitslücke ist seit mindestens zwei Jahren vorhanden und betrifft ca. 66% des Internets. Die Lücke befand sich in einer Komponente, die sichere Verbindungen zwischen Applikationen und Server verwaltet.

Q:  Was passiert wenn Daten vor dem Entdecken der Sicherheitslücke gestohlen wurden?
A:  Auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass Sie direkt betroffen sind, raten wir Ihnen alle Ihre Passwörter zu ändern. Sollten Sie Publisher sein, prüfen Sie bitte auch Ihre Bankdaten auf Korrektheit.

Q: Welche Daten könnten von dieser Sicherheitslücke betroffen sein?
A:  Im Zusammenhang mit Tradedoubler betrifft die größte Gefahr Benutzernamen und Passwörter. Außerhalb Tradedoubler könnten Zugänge zu Emailkonten, Social Media Diensten und Bankdaten betroffen sein.

Q: Wen kontaktiere ich, wenn ich weitere Fragen habe?

A: Bitte wenden Sie sich an publisher.de@tradedoubler.com.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

Kommentar hinterlassen on "OpenSSL – Heartbleed Lücke auch bei Tradedoubler"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*