Inaktive Suchmaschinen-Blogs


Sucht man per Google nach SEO und Blog finden sich (nicht ganz unerwartet) eine ganze Reihe von Blogs die sich hauptsächlich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung im Allgemeinen und Google im Speziellen beschäftigen. Auffällig ist dabei, dass viele dieser Blogs derzeit inaktiv zu sein scheinen.

Auf die ersten 3 Ergebnisse trifft dies noch nicht zu. Sowohl der SOS Seo Blog, der SEO Marketing Blog als auch der Blog Seonauten haben die letzten Einträge am 24. und 26. Dezember.

Danach aber wird es dünn. Der letzte Beitrag des Abakus Blog ist vom 18.Oktober.Bei Trendmile ist der letzte Beitrag ein Bericht über die OMD Ende September, der Blog von Netprofi enthält als letzten Eintrag einen Bericht über BMW vom 26.Oktober. Richtiggehend aktuell sind dagegen der Webmaster Verzeichnis Blog mit einem Artikel vom 10.Dezember und Seofreak mit einem Beitrag vom 15.12.

Seo-United ist ebenfalls unter den Top10 der Suchergebnisse zu finden, hier ist der letzte Beitrag vom 29.12. – eine löbliche Ausnahme wie es aussieht.

Seite 2 mit dem Blog von Ritzelmut.de, Emse-Bremse (28.10. !) und Rentaseo (Weihnachtsgrüße am 24. davor letzter Post am 19.) sowie Seokater (11.10. !) und nochmal Trendmile komplettieren das Bild.

Grob durchgeschaut haben 25 Prozent der Top20 Seiten unter diesem Keywort im Dezember nichts geschrieben, der Großteil davon auch im November nichts. 50 Prozent haben in den letzten 10 Tagen keinen neuen Post veröffentlicht.

Gibt es in der SEO-Welt wirklich so wenig zu berichten? Oder haben viele der SEO Blogger einfach das Handtuch geworfen und lassen den Blog einfach noch laufen?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)