Kolido sperrt alte WordPress-Blogs


Das ältere Versionen von WordPress durchaus die eine oder andere Sicherheitslücke enthalten können ist bekannt, daher ist es im Sinne der Sicherheit des eigenen Blogs auch immer empfehlenswert die neuste Version zu verwenden.

Der Internethoster Kolido geht gleich noch einen Schritt weiter. Da ältere Blogs nicht nur die eigenen Sicherheit gefährenden sondern auch das zugrunde liegende System angreifbar machen können, hat der Hoster in einer Mail an die Kunden nun angekündigt, alte WordPress-Version zu sperren:

Weiterhin werden wir sehr alte Blog Systeme (unter 2,6.5) auf unseren Servern in naher Zukunft sperren, da diese ein zu großes Sicherheits Risko darstellen und Schutz Mechnismen des Servers aushebeln können.

Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass bei eventuellen Datenverlusten auf unsicheren WP-Systemen allein der Besitzer haftet und eventuell anfallender Mehrtraffic durch gehackte Systeme (die zum Beispiel Spammails verschicken) auch dem Besitzer in Rechnung gestellt würden.

Wer also noch einen Blog mit älterer Version bei Kolido laufen hat, sollte diesen zeitnah auf die neuste Version (wenigstens 2.6.5) upgraden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

Kommentar hinterlassen on "Kolido sperrt alte WordPress-Blogs"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*