Rollback bei den Tradedoubler AGB? [Update]


Glaubt man dem Statement eine Tradedoubler Schweiz Mitarbeiters im Ayom Forum werden die umstrittenen AGB von TD wieder auf den alten Stand zurückgesetzt:

wie ich heute gehört habe, soll TradeDoubler Deutschland die AGB wieder angepasst haben und alles auf den alten Stand zurückgesetzt haben.

Im Namen von TradeDoubler möchte ich mich natürlich für diese Änderung entschuldigen.

Die Kollegen von Deutschland sollen auch schon diverse Presseberichte verfasst haben um sich öffentlich zu entschuldigen.

Das wäre natürlich extrem erfreulich für alle Publisher, leider habe ich bisher weder im TD-Account noch in den besagten Pressebereichen einen entsprechenden Hinweis finden können. Ich hoffe aber trotzdem, dass an dem Gerücht etwas dran ist und dass die Massenkündigungswelle auf Seiten der Publisher etwas erreicht hat.

Update: Mittlerweile ist nur noch davon die Rede, dass die AGB „entschärft“ wurden. Eine Änderung der im Account hinterlegten AGB kann ich aber nach wie vor nicht feststellen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

Kommentar hinterlassen on "Rollback bei den Tradedoubler AGB? [Update]"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*