7 harte SEO-Wahrheiten


Bei deutsche-startups.de gibt es einen schönen Artikel über Suchmaschinenoptimierung in der Praxis. Wer sich mit SEO ein wenig mehr beschäftigt dürfte die meisten der dort angeführten Punkte gar nicht so hart finden, sondern eher realitätsnah. Es ist aber ein schönes Handout für Kunden anhand der sie ihre eigenen Erwartungen (und eventuell auch die Versprechen der Außendienstler der SEO-Firma) überprüfen können.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

3 Kommentare zu "7 harte SEO-Wahrheiten"

  1. Trauringe | April 27, 2010 um 17:40 |

    SEO ist im Prinzip nichts anderes als ein weiteres Produkt oder Leistung was im Aussendienst teuer verkauft wird. Jeder Vertriebler steht doch extrem unter Druck. Wenn also dieser einem potenziellen Kunden die Warheit sagen würde, also dass eine Optimierung bis zu 6 oder 12 Monate dauern kann, dann würde dieser wohl nicht lange einen job besitzen.
    Das ist das perverse daran…

  2. Nun – das sind jetzt keine wirklich harten Fakten, sondern eher butterweiche. Ist aber ein bisschen Zeitgeist – wo eBooks und Magazine mit Titeln wie „in 3 Wochen mit BMI41+ zur Bikinifigur ohne Diät“ und „Ohne Arbeit zum Millionär“ reissenden Absatz finden und ganze Talkshows mit „broken-boulevard-of-dreams“-Dauerabonnenten voll sind, die im Internet abgezockt wurden, als sie Konzernkarten statt für 120 EUR für 40 EUR (mit Backstagepässen!!!11) bekommen hätten sollen (natürlich Vorkasse, is klar) – da scheint der gesunde Menschenverstand natürlich ein besonders seltenes Gut zu sein und da mögen „7 harte SEO Wahrheiten“ vielleicht doch nicht so verkehrt sein.

  3. Anatoli | Mai 18, 2010 um 12:33 |

    Es wird darüber berichtet, dass Seo sehr lange dauern kann. Wenn man aber bedenkt, dass die Maßnahmen, die ergriffen werden müssen nur ein Paar Wochen dauern, dann sieht das ganze schon anders aus. Klar dauert es manchmal 12 Monate bis SEO Maßnahmen Wirkung zeigen. Das heißt aber nicht, dass man 12 Monaten jeden Tag dafür durcharbeiten muss.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*