Werbemarkt wächst 2008 um 30%


Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat in seinem ersten Bericht 2008 Zahlen zu den Werbeumsätzen im Onlinebreich 2007 vorgelegt und eine Schätzung für das Jahr 2008 abgegeben.

Im abgelaufenen Jahr wurden rund 2.9 Milliarden Euro für Online-Werbung ausgegeben, diese Zahl soll 2008 nochmal um knapp 30 Prozent auf 3.7 Milliarden Euro ansteigen.

2007 entfiel von Gesamtbudget der größte Anteil auf die klassiche Onlinewerbung mit 1.5 Milliarden Euro. Für Keywort-Werbung wurde immerhin 1.2 Milliarden Euro ausgegeben, auf das Affiliate Markteting entfielen 215 Millionen Euro. Dabei war eine duetliche monatliche Steiergerung zu beobachten, wurden im Januar 2007 noch 77 Millionen Euro umgesetzt, waren es im Dezember mit 188 Millionen Euro mehr als doppelt so viel.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)