Gelöst: Warum werden keine YOAST SEO News Sitemaps angezeigt


Für Webseiten, die in Google News gelistet sind, kann es sinnvoll sein, eine passende News Sitemap zu veröffentlichen, die nur die Beiträge für Google News enthält. Für diesen Zweck bietet das Yoast SEO Plugin ein eigenes Premium Plugin an, das genau diesen Zweck erfüllt. Zumindest theoretisch, denn ich hatte gerade den Fall das trotz installiertem Plugin der Zugriff auf die Google News Sitemap nicht möglich gewesen ist. Die Sitemap wurde einfach nicht generiert.

YOAST selbst bietet für solche Fälle verschiedene Wordarounds an, unter anderem mit zusätzlichen Einstellungen in der .htaccess. Das hatte leider auch keinen Effekt. Der Support reagierte recht fix, konnte aber auch nicht weiterhelfen, sondern klapperte erstmal die allgemeinen Tipps ab (Plugin aktuell, WordPress aktuell, Peramlinkstruktur aktualisieren …). Das brachte aber leider auch keinen Effekt.

Letzendlich war die Lösung so einfach, das man hinterher gerne den Kopf auf den Tisch schlagen würde. YOAST SEO bietet einen eigene Rubrik XML Sitemaps an. Wenn diese nicht aktiviert ist, wird auch keine Google News Sitemap generiert. Ein Klick und die Map wurde angezeigt.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

5 Kommentare zu "Gelöst: Warum werden keine YOAST SEO News Sitemaps angezeigt"

  1. Ist die Google News Sitemap eine eigene Sitemap? Ich habe dazu in meiner Yoast Version 7.03 keine Einstellungsmöglichkeit dazu gefunden.

  2. Bastian Ebert | März 21, 2018 um 16:57 |

    Ja, Yoast Seo für Google News ist eine eigene Erweiterung des normalen Yoast SEO Plugins.

  3. In der selben Situation war ich auch schon einmal – als ich’s wie du herausgefunden habe, kam ich mir ziemlich doof vor 😉
    Würd mich über mehr solcher Artikel sehr freuen.

    LG,
    Andreas

  4. Besser finde ich Tools wie seopress pro, rankmath, oder Seo Framework damit lassen sich die Sitemaps sowie andere structure Themen besser behandeln.

  5. Tor and dark web links are a growing topic on the Internet due to a number of different reasons. One such reason is that cyber criminals are using these two types of links to mask their true location, making it extremely hard for law enforcement to catch them in the act. In addition, cyber-criminals use dark web sites as a means to break into computers and obtain valuable information from them. If you ever want to know more about these topics, I have written the following article to discuss them further. Below, I will discuss why the two types of links are not the same, and what you can do to prevent being a victim of the dark web fraud. By reading this article now, you should be able to understand the difference between the two.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*