Google Weihnachtsgeschenk 2008


Jedes Jahr wieder verschickt Google mehr oder weniger sinnvolle Geschenke an besonders gute Kunden von Google Adsense und/oder Adwords. Und jedes Jahr gibt es bereits frühzeitig Spekulationen darüber, welche Goodies der Google-Weihnachtsmann diesmal bringen könnte.

Jedes Jahr? Dieses Jahr scheint es verdächtig ruhig um die Weihnachtsüberraschungen zu sein. Gab es im Abakus Forum letztes Jahr bereits im November eine Spekulationsthread über die Art des Geschenkes ist dieses Jahr bereits der 2.Advent ohne das ein solcher Thread aufgetaucht war. Auch in den Blogs ist es recht ruhig darum.

Ist das Google Weihnachtsgeschenk mittlerweile nichts Besonderes mehr und man nimmt es einfach mit. Oder weiß jeder das es eh kommt – man braucht also nicht drauf zu spekulieren? Immerhin ist Finanzkrise – vielleicht spart Google auch an dieser Stelle. In einem Forum gibt es den Hinweis eines AdsenseAdvisors, dass es im Adsense Bereich diesmal keine Geschenke gibt:

We really appreciate the work you all put into building great sites. However, we feel that gift-giving is not the most appropriate gesture this year given the current global economic climate.

I know you may be disappointed, but I hope you can understand our efforts to be fiscally responsible in these times.

Ein paar Hinweise auf ein mögliches Geschenk habe ich aber trotzdem gefunden: hier.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

3 Kommentare zu "Google Weihnachtsgeschenk 2008"

  1. Vielleicht ist es ja diesen tolle Roboter-USB-Stick mit dem Schriftzug von Google. Dieser war übrigens nach ca. 1 Woche nicht mehr nutzbar und total schlecht verarbeitet.

    Hoffentlich ist das nicht auch ein schlechtes Zeichen für den Roboter-Bot von Google;-)

  2. Ich habe den Stick nur ein paarmal benutzt: Immer wenn ich ihn an ein Vista-System eingesteckt habe fuhr das in den Ruhezustand runter 🙂

    Wenn da mal kein Masterplan dahinter steckt … 😉

  3. Überhaupt auf Geschenke zu spekulieren ist eigentlich Schwachsinn. Entweder man bekommt eines und man freut sich, oder man bekommt halt keines. Schon Wahnsinn, was da manchem durchs Köpfchen schießt.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Keine Weihnachtsgeschenk | DerZeiger.de

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*