Alice Internetanschluss SEO Contest


Ein SEO-Contest ist an sich nichts Neues, in der Regel gibt es da iPhones, SEO-Programme oder auch mal Geld und Ruhm zu gewinnen. Der DSL-Anbieter Alice hat jetzt zu einem Contest aufgrufen bei dem es um etwas geht, das bei SEO eventuell noch begehrter sein könnte: Ein Treffen mit Vanessa Hessler.

Wer sie nicht kennt: Vanessa Hessler spielt in den Werbespots von Alice eben die Alice und ist im normalen Leben ein italienisches Fotomodell. Keine schlechte Idee also statt stupidem Sachpreisen mal das Treffen mit einer Frau als Preis auszuschreiben.

Was muss man dafür tun?

Ziel ist es bis Ende August mit dem Keywort „Alice Internetanschluss“ so weit vorn wie möglich zu ranken. Die drei bestens SEOs werden dann zu einer PR-Veranstaltung nach Berlin eingeladen und dürfen sich dort mit Vanessa ein Foto teilen.

Die ersten Artikel zum SEO-Contest finden sich im übrigen schon in den SERPs – wer noch mitmachen will sollte sich beeilen …

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

19 Kommentare zu "Alice Internetanschluss SEO Contest"

  1. Nicht noch ein „SEO Wettbewerb“ 🙁

  2. Habe spaßeshalber auch mal mitgemacht. 😉

  3. Netter Linkbait-Versuch. Mal sehen, wie viele SEO’s sich mit dem Model treffen wollen 😉
    Für’n Foto mit Matt Cutts würde ich evtl. mitmachen. Aber so ein Werbe-Model…naja – weiß‘ net…

  4. komische aktion von hansenet. meiner meinung nach eher kontraproduktiv was deren seo angeht. mir solls egal sein, ich hab jedenfalls auch mal mitgemacht 🙂

  5. Was soll ich mit einem Treffen mit dem Model? Ein Foto mit Autogramm? Würde dann lieber 2 Jahre Alice-DSL mit Flat nehmen. Aber wer die Schönheit treffen möchte…bitte 😉

  6. Also mir gefällt der Wettbewerb, zumal ich mich im Moment einen Platz vor Bastian (ich hoffe das ist korrekt) befinde. Evtl. sieht man sich ja in München. Ich würd mich freuen.

  7. Hatte den Aufruf getwitpict (das Wort sieht geschrieben noch bekloppter aus, als es sich gesprochen anhört).
    http://twitter.com/spreetaucher/status/3310117172

    Das Echo war geteilt:
    http://twitter.com/Baddy0815/status/3310991846
    http://twitter.com/tencars/status/3311193287

    😉

  8. Ich find die Frisur in der Werbung relativ furchtbar.. aber wenn man bei Google Pics sucht gibt’s ja richtig nette Fotos 🙂

    Nich dass ich sie unbedingt treffen müsste.. ich würd dastehen und blöd gucken, und sie professionell in die Kamera lächeln.. so stell ich mir das jedenfalls vor..

    Ansonsten aber, viel Glück 🙂

  9. schön…, und ab welchem Platz gibt es die iPhones? 😉

  10. Mal schauen, wem es gelingt. Allerdings wird es schwer werden, das Fotodate mit Modell Vanessa Hessler zu gewinnen, denn im Google.de-Index ist der erste Suchtreffer eine Newssuche und der zweite Suchtreffer wird vom offiziellen Markenauftritt von Alice besetzt…

  11. @who-the-f-is-alice: Zitat: Die 3 Publisher, die mit dem Keyword “Alice Internetanschluss” bis zum 31.08.2009 am besten bei Google (DE) gerankt sind

    D.h. ich gehe davon aus, dass der offizielle Markenauftritt nicht zählt, da es hier um diejenigen Publisher geht, die am besten ranken.

  12. Ich bin 20sten „eigestiegen“. Geplant war nur ein kurzer Beitrag darüber, dass alle Welt (oder mindestens einer) Frau Alice treffen möchte und dafür mit dem Alice Internetanschluss ranken muss…nun ist mein Beitrag aber direkt auf Seite eins gelandet, da war ich schon ein wenig verwundert – Wenn auch positiv 🙂

    Inzwischen ists aber vorbei mir dem Ruhm der ersten Seite…da hätte man aktiv dran arbeiten müssen nehme ich an…

  13. mmh von der Klausel war mir bislang auch nix bekannt. Gabs irgendwo noch mehr Richtlinien für den Wettbewerb?

  14. Nein, es gab keine Klauseln und keine Richtlinien für den Wettbewerb an sich. Aber die Zanox-Abteilung scheint die Richtlichen für das Partnerprogramm hergenommen zu haben. Ein Verweis darauf existierte jedoch nicht.

    Was mich ärgert ist, dass es bei vergangenen SEO-Contests keine Restriktionen gab und man aus dem vollen SEO-Fundus schöpfen konnte. Wenn hier jedoch die URL (Werbefläche) vorgeben ist und die Einrichtung einer Subdomain gegen die Spielregel verstößt ist es das ja wohl kein SEO-Wettbewerb mehr.

  15. Hört sich auf jeden Fall merkwürdig an. Falls es hilft: Ich hatte ein Werbemittel mit der guten Frau hier im Blog eingebunden um beim Hinweis auf den Wettbewerb zu zeigen, um was es eigentlich geht. Vor wenigen Tagen kam dann eine Mail von Zanox dass ich doch bitte das Werbemittel entfernen möge weil ich den Blog nicht dafür freigeschaltet hätte 🙂

    Naja man kann es halt auch sehr genau nehmen 🙂

  16. Es gibt einen neuen SEO-Contest: VolksPhone

  17. Der Volksphone Contest ist der beste 🙂 hierbei hat man wenigstens einen guten Anreiz.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*