Yahoo stellt Content Match ein


Die Meldung zur Einstellung von Content Match ist zwar schon etwas älter (hier oder hier von Anfang des Jahres), nach längerer Inaktivität hatte ich heute aber zum ersten Mal die entsprechende Meldung im Yahoo Search! Account:

Einstellung von Content Match zum 31. März 2009

Bitte beachten Sie, dass Content Match ab dem 31. März 2009 nicht mehr angeboten wird. Wir bitten Sie Content Match bis zu diesem Datum in Ihrem Konto wie folgt zu deaktivieren: Klicken Sie im Ordner ‚Verwaltung’ in der Leiste ‚Taktische Einstellungen’ auf den Link ‚Bearbeiten‘. Hier sollten Sie den ‚Content Match Status’ auf AUS setzen und anschließend die Änderungen speichern.

Content Match entspricht dem Content Netzwerk bei Google Adwords und bedeutet, dass Werbung auf Content Seiten geschaltet wird die von Yahoo vermarktet werden.

Ich selbst bin nicht davon betroffen, da ich ohnehin nur Kampagnen in der Suche laufen hatte. Mich würde es allerdings mal interessieren, wer mit Content Match gearbeitet hat und eventuell auch gute Erfahrungen hatte.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

Kommentar hinterlassen on "Yahoo stellt Content Match ein"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*