Sonnenschein bringt wenig Freude


Die ersten schönen Sommertage scheinen sich auch im Internet bemerkbar zu machen. Auf vielen Seiten und in den Webmasterforen kann man Klagen über sinkende Besucherzahlen und Zugriffe lesen, 25 bis 30 Prozent der normalen Nutzer scheint der Sonnenschein weg vom PC ins Freie gelockt zu haben.

Der Benutzerrückgang ist nichts wirklich Neues sondern Jahr für Jahr in unterschiedlichem Ausmaß immer wieder zu beobachten – in diesem Jahr scheint der lange und teilweise harte Winter die Sehnsucht nach dem Frühling noch verstärkt zu haben. Entsprechend mehr Leute lassen Internet Internet sein und legen sich lieber auf eine Wiese anstatt die neusten Youtube-Videos oder MeinVZ Gruppennachrichten zu schauen. Es bringt dann auch nichts, die Google zu verfluchen oder zu schauen ob man bei dem einen oder anderen Key abgerutscht ist – die Besucherzugriffe sind allgemein eher niedrig derzeit.

Wer also nicht gerade eine Spezialseite hat (Hausmittel gegen Hauschnupfen usw.) wird wohl den Trend aussitzen müssen. Gegen das Wetter kann man nichts machen – aber als Tipp: Wenn auf den eigenen Seiten ohnehin gerade wenig los ist kann man die Chance nutzen und selbst ebenfalls ein wenig Frühling genießen – die Besucher kommen sicher wieder wenn das Wetter wieder etwas schlechter wird bzw. die Frühlingseuphorie vorbei ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

2 Kommentare zu "Sonnenschein bringt wenig Freude"

  1. Hmm, das ist nur eine Verlagerung der Interessen, wir können seit Wochen ordentliche Besucher-Zuwächse verzeichnen 😉

  2. Mit einer Gartenseite liegt man jetzt natürlich voll im Trend 🙂 Da waren wohl die letzten Monate eher die Problemzone.

    Nicht vergessen sollte man auch, dass das gute Wetter gerade auch mit der Ferienzeit zusammenfällt : Doppelter Besucherschwund sozusagen. Dennoch – nach dem gefühlten 3-jährigen Winter ist mir die Terasse auch deutlich lieber als Überstunden im Büro.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*