Lycos IQ geht an Burda


Gute Nachrichten für alle Freunde von Lycos IQ. Die Antwortplattform wird nicht wie angekündigt geschlossen sondern hat, wie Lycos in einer Mail an die Mitglieder mitteilte, einen neuen Besitzer gefunden.

Aus der Mail:

Wir freuen uns, dass wir Hubert Burda Media* gewinnen konnten, um die Community weiterhin so lebendig zu halten und voranzutreiben.

Der Betrieb der Plattform wird dabei von der Burda Verlagskoordination GmbH übernommen. Burda (Focus, TV Today) baut somit das eigene Online-Angebot (u.a. Chip.de) aus.

In der Ankündigungsmail wird auch davon gesprochen, dass Lycos IQ weiterentwickelt werden soll, insbesondere sollen die Mitglieder Anteil an dieser Weiterentwicklung haben. Wie genau dies aussehen soll wurde aber noch nicht bekannt gegeben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

2 Kommentare zu "Lycos IQ geht an Burda"

  1. patricia bojen | Mai 13, 2009 um 12:48 |

    Ich habe heute ein e-mail bekommen und möchte sofort kündigen,
    (Gast 311611).

    An:http:/iq.lycos.de/home/skr die acceptieren meine benütze name nicht, können sie mir weiter helfen?

  2. Bastian | Mai 13, 2009 um 13:15 |

    Hört sich merkwürdig an, insbesondere der Nutzername 🙂

    Versuch doch mal den Support zu erreichen ich denke die können dir am besten helfen: iq-support-de@lycos-europe.com

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*