Linkstruktur bei WordPress ändern – neue Permalinks


WordPress baut über die Permalinks für alle Artikel eine virtuelle Linkstruktur auf. Das ist auch kein Problem, denn die Artikel sind damit über eine nutzer- und suchmaschinenfreundliche URL erreichbar. Wer diese URL-Struktur ändern will kann dies einfach im Backendbereich unter Einstellungen -> Permalinks ändern, allerdings gibt es dabei einiges zu beachten.

  • Backlinks auf die alten URLs gehen verloren
  • Bookmarks funktionieren eventuell nicht mehr
  • Webmastertools listet viele fehlende Seiten

Im einfachste Fall kann man diese Nachteile durch einen manuellen 301 Redirect in der htaccess Datei beheben. Bei sehr vielen Artikel wird dies aber schnell sehr mühselig, deshalb gibt es ein interessantes Plugin, dass diese Arbeit automatisch übernimmt und eine alte Linkstruktur ohne Probleme auf neue URLs umleitet: Permalinks Migration. Nach der Installtion kann man unter Einstellungen -> Permalinks Migaration die alte Linkstruktur hinterlegen und unter Permalinks die neue Struktur einstellen. Alle Anfragen auf die alten URLs (zum Beispiel über Google) werden dann auf die neuen URLs per sauberen 301 Redirect umgeleitet. Power und Rank werden ebenfalls auf die neuen URLs vererbt.

Um die Indexierung der neuen Links bei Google zu beschleunigen sollte man die Sitemap ebenfalls schnell aktualisieren. In der Regel reicht es dafür einen neuen Beitrag zu schreiben, alternativ kann man beim XML-Sitemap Plugin auch die Option „Manuelles Generieren der Sitemap über GET Anfrage erlauben“ aktivieren und dann mit der dort angezeigten URL die Sitemap sofort neu erstellen lassen.

Im Blog selbst muss im übrigen nichts angepasst werden: Die Ausgabe der internen Verlinkung und der URLs wird automatisch an die neue Permalinkstruktur angepasst. Falls doch noch alte Links hardcodiert im Template vorliegen werden diese durch das Migration-Plugin ebenfalls auf die neue Struktur weitergeleitet.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

6 Kommentare zu "Linkstruktur bei WordPress ändern – neue Permalinks"

  1. Hallo,

    ich habe genau das selbe Problem. Ich habe alles möglich versucht aber kriege das nicht hin 🙁 Nur meine Artikel erhalten eine neue URL und die Pages bleiben.
    Wäre für eine kleine Hilfe sehr dankbar.
    Dankeschön.

  2. Ich kann dazu leider wenig sagen, weil bei mir das Problem nie auftrat. Allerdings könnte ich mir schon vorstellen, das bei individuellen Page-Links (vorher oder nachher) durchaus Probleme auftreten können.

  3. pages link gehen nicht, weder mit .htaccess eintrag, noch mit genanntem plugin.:(:(:( was tun?

  4. Wie ist denn die hinterlegte Linkstruktur und welche Seiten ganz genau funktionieren nicht bzw. was kommt für ein Fehler?

  5. stephanie | Februar 24, 2010 um 9:16 |

    danke!
    also;
    bei einer anderen wp installation ging es, folgendes gemacht:
    1. eine textdatei als htaccess gespeichert und folgendes eingetragen:

    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]

    dann in root verzeichnis wp installation geladen und in .htaccess (punkt davor) umbenannt, um sie noch zu sehen mit totalcommander auf net/show hidden files gestellt

    dann das permalink migration plugin aktiviert, dort den alten standard permalink aus wordpress/einstellungen/permalinks rein kopiert
    und dann die permalinks genau an dieser stelle geändert…

    bei der installation wo es bisher nicht geht, habe ich ziemlich viel drin rum gehackt um viel post und comment schnickschnack weg zu bekommen (arbeite dort nur mit pages) daran wird es wohl liegen…

  6. Am Template sollte es an sich nicht liegen, Änderungen da wirken sich nicht auf die Links und die URL Struktur aus. Was mir spontan einfallen würde: Ist das mod_rewrite Module auf dem Server überhaipt aktiv – sprich kann der Server mit der htaccess Datei überhaupt etwas anfangen? Eventuell hier mal beim Provider nachfragen.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*