Automatische Links – Alternative zu Cross-Linker


Automatische Links im eigenen Blog zu setzen spart Arbeit und hilft, eine solide interne Verlinkung aufzubauen. Die Funktionsweise ist dabei einfach: Ein Keywort eingeben und ein Ziel dafür angeben und schon wird jedesmal, wenn dieses Keywort in einem Beitrag auftaucht der Link zu der angegebenen URL gesetzt. Automatisch. Für WordPress gibt es derzeit mehrere Plugins, die diese Arbeit übernehmen können.

aLinks

Alinks ist ein relativ altes Plugin und hat bereits in den älteren WordPress Version hin und wieder für Probleme gesorgt. Aus unbekannte Gründen sorgte das Plugin ab und an dafür, dass die Datenbank repariert werden mußte, ein Grund warum ich es derzeit nicht mehr einsetze.

Cross-Linker

Cross-Linker war bis WordPress 2.7 die beste Alternative zu aLinks, leider ist das Plugin nicht mehr mit WordPress Version >2.8 kompatibel. Wer einen Blog mit einer älteren Version nutzt kann das Plugin nach wie vor problemlos einsetzen, für neuer Blogs funktioniert dies leider nicht mehr. Das ist sehr schade, denn Cross-Linker hat einen wirklich umfangreichen Administrationsbereich und bietet neben Import/Exportfunktionen auch die Möglichkeit pro Link Attribute wie _blank oder nofollow zu vergeben.

Bei Netbarry findet sich mittlerweile eine Ankündigung, dass man das Plugin weiterentwickeln will um es auch unter WordPress 2.8 zum laufen zu bekommen, allerdings ist der Beitrag bereits von August, bisher scheint sich da noch nichts getan zu haben.

SEO Smart Links

Aktuell nutze ich in den meisten meiner Blogs das SEO Smart Links Plugin. Hier gibt es zwar nicht ganz so viele Einstellungsmöglichkeiten wie bei Cross-Linker, aber das Plugin erfüllt seinen Zweck und arbeitet stabil. Ein Import/Export ist zwar nicht vorgesehen aber da die Eingabe der Links per Text erfolgt kann man die Links einfach kopieren. Wer also auf der Suche nach einer Alternative zu Cross Linker für neuere Blogs ist: Einfach mal dieses Plugin austesten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

7 Kommentare zu "Automatische Links – Alternative zu Cross-Linker"

  1. Frage mich gerde warum du Tools auflistest wenn nur 1 empfehelnswert ist bzw funktioniert 😉

  2. Das ist sozusagen meine Plugin-Entwicklungsgeschichte – von aLinks zu SEO Smart Links. Eventuell hat ja der eine oder andere noch eines der älteren Plugins im Einsatz 🙂

  3. Sehr schick, danke für den Tipp! Das wird mir fortan einiges an Arbeit ersparen. Seh ich denn direkt im Bearbeitungsmodus, dass er nen Link gesetzt hat, oder erst im publizierten Post?

  4. Die Links sind bei alle 3 Plugins erst im Blog selbst sichtbar. Eigene Links, die man im Bearbeitungsmodus setzt werden aber vorrangig behandelt.

  5. Sehr schöne Auflistung, werde das Plugin gleich mal testen.

  6. Ich habe bis jetzt das „Automatic SEO Links“ bei mir eingesetzt, dieser erfüllt aber nicht meine Vorstellungen. Werde heute das Seo- Smart mal testen.

    Grüße,
    Alex

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*