IndexWatch 1/2010


Sistrix hat die neuen IndexWatch Zahlen für Januar 2010 veröffentlicht und wie erwartet hat es Yigg mit unter die Top-Verlierer geschafft. Seit Anfang Januar hat das Portal massiv an Sichtbarkeit eingebüßt und wurde wohl von Google abgestraft. Über die Gründe (zum Beispiel die neuen Follow-Links) dafür hatte ich ja schon spekuliert, es scheint sich aber nunr bestätigt zu haben, dass es nicht nur ein kurzer Schluckauf bei Google war, der das Ranking der Domain so massiv verschlechtert hat sondern das wirklich eine Penalty vorliegt.

Interessant in dem Zusammenhang ist, das auch ein anderes News- und Bookmarkportal seit Ende letzten Jahres mit einer solchen Abstrafung zu kämpfen hat. Auch Infopirat.com kämpft derzeit mit massiven Einbrüchen in der Sichtbarkeit im Google Index. Anders als bei Yigg hat man aber reagiert und versucht mit einer Art Qualitätsoffensive bei Google wieder etwas Land zu gewinnen. So wurden ältere Accounts gesperrt und für neue Einreichungen strenge Regeln aufgestellt. Neu eingereichte Artikel müssen nun sowohl im Text als auch im Titel unique sein. Ob hier wirklich der duplicate Content Auslöser für die Abstrafung war sei dahingestellt – als qualitative Verbesserung kann die Neuerung aber nicht verkehrt sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

5 Kommentare zu "IndexWatch 1/2010"

  1. Auf der einen Seite ja schon irgendwie ein wenig ärgerlich, dass man, sofern man seine eigenen Artikel dort eintragen möchte, nun immer nochmal neue Texte verfassen muss. Auf der anderen Seite ist es vielleicht aber auch besser. Denn wenn die Social Bookmarking Seite dafür abgestraft wird, gilt das ja sicherlich auch für den Blog.

  2. Bin ich Blind oder was ?? Ich sehe bei Yigg ein nofollow? mmhh vielleicht habe die es nach eurer Spekulation wieder geändert? Naja..

  3. Auf der Startseite gibt es oberhalb des Screenshots der Seite einen follow-Deeplink. Bis vor wenigen Tagen gab es den auch noch auf den Unterseiten, da ist er aber mittlerweile nofollow.

  4. Stimmt, den Startseitenquelltext hatte ich mir gar nicht angesehen..

  5. Ahoi,

    wir sind bei Google mit Infopirat wieder raus aus der Penalty. Muss sich aber zeigen, ob das nun von Dauer ist. Wir hatten bereits eine Penalty im Frühjahr 2009 und seit dem immer wieder mal extreme Schwankungen…

    Wir haben noch ein bisschen was geschrieben zu der Thematik:
    http://infopirat.com/_infopirat-ist-jetzt-vier-konzeptaenderungen-zum-geburtstag

    Viele Grüsse,

    Farncis

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*