Bilder ersetzen bei WordPress – ganz einfach mit dem passenden Plugin


Bilder ersetzen bei WordPress – ganz einfach mit dem passenden Plugin – Wer einige Jahre einen Blog geführt hat, kommt irgendwann an den Punkt, dass ältere Artikel unter Umständen auch wieder akualisiert werden müssen. Das macht Arbeit, ist aber an sich technisch gesehen kein Problem.

Schwieriger wird es, wenn man auch Bilder auf den aktuellen Stand bringen will. Wer häufiger mit Infografiken arbeitet, muss diese manchmal auch austauschen oder auf den neusten Stand bringen. Das wird dann schwierig, wenn die Grafik oder das Bild in verschiedenen Artikeln gleichzeitig verwendet wurde. Man müsste dann alle Artikel durchsuchen und dort die Grafik durch die neue Version ersetzen. Einige Nutzer helfen sich auch, in dem sie manuell die Grafiken auf dem Server ersetzen.

Es geht aber auch einfacher und leeganter. Zu diesem Zweck gibt es ein Plugin, dass einfach das alte Bild komplett durch die neue Version ersetzt. Damit erscheint auch in den Artikeln jeweils die neue Version des Bildes.

In der Beschreibung dazu heißt es:

Ein kostenloses, leichtgewichtiges und einfach zu bedienendes Plugin, das dir das nahtlose Ersetzen eines Bildes oder einer Datei in deiner Mediathek durch Hochladen einer neuen Datei an seiner Stelle ermöglicht. Kein Löschen, Umbenennen und erneutes Hochladen von Dateien mehr!

Man findet das Plugin kostenfrei im WordPress System: https://de.wordpress.org/plugins/enable-media-replace/

tatsächlich hält das Plugin, was es verspricht. Nach der Installation gibt es einen neuen Button, mit dem man zu jeden Bild in der Mediathek eine neue Version hochladen kann. Man sollte aber vorher die alte Version des Bildes sichern, denn diese wird überschrieben. Der Rest ist einfach: neues Bild auswählen, hochladen und abspeichern. Danach wird nur noch die aktuelle Variante angegzeigt. Das spart auf jeden Fall jede Menge Zeit. Das wäre auf jeden Fall auch eine gute Version für ein neues Core-Feature.

Screenshot: Bilder ersetzen mit wenigen Mausklicks:

Wichtig: Danach sollte man auf jeden Fall den Cache leern (und eventuell auch den OPcache). Erst dann werden die neuen Grafiken angezeigt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

Kommentar hinterlassen on "Bilder ersetzen bei WordPress – ganz einfach mit dem passenden Plugin"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*