Youtube Script


Gestern hatte ich bereits über Scripte berichtet mit denen sich social networks ala Facebook oder StudiVZ aufbauen lassen, heute kommt noch einen kleine Nachlese in Form eines Scripts, mit dem sich jeder einen Dienst zum Upload von Medieninhalten vergleichbar mit Youtube erstellen kann.

Das Script selber firmiert passenderweise unter dem Namen osTube und bezeichnet sich selbst als CMS für Medieninhalte.

DEMO:

osTube kann kostenlos (Registrierung notwendig) heruntergeladen werden, allerdings ist die „werbliche Nutzung“ dann nicht erlaubt. Wer das Portal vermarkten will benötigt eine Extra-Lizenz, die dann wohl auch mit Kosten verbunden sein wird.

Neben den üblichen Upload-Funktionen stellte die Software auch Web 2.0 Features wie Tagging und Bewertungssysteme zur Verfügung. Jeder User kann darüber hinaus ein umfangreiches Profil anlegen und  besitzt auch ein eigenes Gästebuch.

Ob es sich lohnt ein weiteres Portal ala YouTube zu starten, muss jeder selbst wissen, dank der kostenloses Privatversion von osTube kann es aber jeder zumindest probieren ohne viel Geld aufbringen zu müssen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)