WordBook – WordPress meets Facebook


Die Präsenz in social networks wird zunehmend wichtiger, umso besser wenn es dann Tools gibt, die autmatisch für eine stärkere Verknüpfung des eigenen Blogs mit derartigen Plattformen sorgen.

WordBook ist ein solches Tool, welches speziell dafür entwickelt wurde WordPress-Beiträge in Facebook zu publizieren.

Die Beiträge erscheinen dabei im eigenen Profil sowie in der sogenannten Facebook-Timeline, einem MiniRSS Feed.

Die Installation erfolgt dabei über einen simplen Download, zum Betrieb muss sich das Plugin aber bei Facebook anmelden und benötigt dafür einen API-Schlüssel der direkt im Plugin angefordert werden kann. Natürlich ist zum Betrieb auch ein Facebook Account notwendig. Praktischerweise kann dieser auch für Projekte angelegt werden.

Danach arbeitet das Plugin automatisch, weitere Eingriffe sind nicht notwendig.

Für deutsche Blogs ist ein Auftritt bei Facebook sicher nicht zwingend notwendig, schaden kann es aufgrund des geringen Arbeitsaufwandes aber sicher nicht.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)