Abwrackprämie für Webseiten


Was im Automobil-Bereich gut ist kann an sich auch im Internet nicht schaden. Die Werbeagentur klartxt aus Hannover bietet daher nun auch für alte Webseiten eine Abwrackprämie in Höhe von 19 Prozent des Auftragswertes an (entspricht der Mehrwertsteuer).

Dazu reicht es, wenn man der Agentur bis 1.Mai den Auftrag gibt die alte Webseite neu zu gestalten und die entsprechende Webseite bereits älter als anderthalb Jahre ist.

Die alte Webseite wird dabei komplett entsorgt (samt Hosting) – hoffentlich umweltfreundlich …

Sollte das Angebot so gut ankommen wie die Abwrackprämie bei den Fahrzeugen könnte es aber durchaus zu Engpässen kommen. Immerhin wurden bereits 100.000 Anträge auf die Abwrackprämien gestellt – ich würde schätzen das bereits 1 Prozent der Aufträge für Klartxt (laut Webseite 11 Personen) zu einigen Problemen führen könnte. Nichtsdestotrotz eine gute Idee.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

2 Kommentare zu "Abwrackprämie für Webseiten"

  1. Kreativ!
    Hätt ich auch drauf kommen können 🙂

  2. Oweh! naja ob das gegen den creditcrunch hilft. Aber immerhin besser als abzuwarten 😉 Gruss Frank

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*