Contaxe vs. AdInside


Kurz notiert: Ich hatte übers Wochenden einen kleinen Test laufen in dem ich meine Contaxe Werbung durch entsprechende AdInside Werbung ersetzt hatte. In beiden Fällen wurden Intext Ads genutzt die beim Mouseover die Werung einblendete. Contaxe hatte in diesem Bereich täglich etwa 30 Klicks mit um die 2-3 Euro (abnehmend) erwirtschaftet.

AdInside brachte auf der gleiche Position glatt das Doppelte pro Tag, was mich doch etwas erstaunt hat denn im Test der verschiedenen Vermarkter hatte Adinside eigentlich nicht so toll abgeschnitten. Allerdings kann es durchaus eine Reaktion auf den Werbemittelwechsel sein, oder aber AdInside hat bei den Werbepartnern deutlich aufgerüstet. Auf jeden Fall Grund genug die Werbeform weiter zu testen, Ergebnisse folgen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

8 Kommentare zu "Contaxe vs. AdInside"

  1. „AdInside brachte auf der gleiche Position glatt das Doppelte pro Tag, was mich doch etwas erstaunt hat…“

    Es liegt daran, das wir seitens der Technik unser Targeting täglich optimieren und mit immer besseren Anzeigepartnern kooperieren – daher ist es erfreulich für uns, dies zu lesen!
    Viele Grüße aus Oberhausen!

  2. Aus Oberhausen ^^ da muss ich mir AdInside mal ansehen ist ja direkt in der Nachbarschaft. Wenn es zudem mehr bringt, why not ? 😉

    Danke für den Tipp, schaue ich mir mal die nächsten Tage an.

    Gruß
    aus Bochum

  3. Bei Contaxe gehen bei mir die Einnahmen immoment tendenziell runter, da kommt mir dein Post gerade recht. 🙂 Ebenfalls danke für den Tipp und ich bin mal gespannt, ob da wirklich mehr bei rum kommt.

  4. Hey 😉
    Sag mal, wielange dauert es, bis die AdInside Werbemittel angezeigt werden?

    Hab z.B. einen Banner eingebunden…muss ich sonst noch was beachten, außer den generierten Bannercode an die gewünschte Stelle zu kopieren?

  5. Ich hatte in dem Fall intext-Ads verwendet, die wurden auch sofort nach dem Einbau des Codes angezeigt. Ob das bei Bannern auch so ist kann ich dir aber leider nicht sagen.

  6. salve
    eine gute Info, ich wäre gespannt auf längerfristige Ergebnisse!

  7. Denke auch, dass du eher mal einen längeren Test durchführen solltest. Dann bin ich mal auf die Ergebnisse gespannt.

    Du schreibst auch nicht ob die Links ganz genau gleich gestaltet wurden (z.B. Unterstrichen, Farbe usw.) gibt es hier schon Änderungen, können die Ergebnisse nicht zwangsläufig auf das Programm heruntergerechnet werden.

  8. Da ich Google Adsense nicht nutzen kann (Account deaktiviert) bin ich immer auf der Suche nach „Alternativen“. Nun werde ich einfach auch mal AdInside testen. Vielen Dank für die Vorstellung!

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. AdInside mit Zahlungsproblemen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*