Post View Off bei Versatel


Die Meldung passt gerade sehr gut in die aktuelle Post-View Debatte: Versatel beendet das Post View Tracking, welches bisher (auch bei Tradedoubler) angeboten wurde. Als Grund für diese Entscheidung nannte der Anbieter in einer Mail an die Publisher unter anderem „Hohe Traffic Kosten und wenig Transparenz„.

Ich hatte das entsprechende Programm vor einigen Monaten auf Postview Basis getestet, allerdings gab es nur eine sehr geringe Anzahl an Conversions. Der Traffic war wohl eher ungeeignet für das Programm, insofern tut es mir aktuell auch nicht wirklich weh, wenn Versatel das Post View Tracking beendet. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es gerade für die vielen DSL-Seiten einen deutlicheren Einschnitt bedeuten könnte.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

1 Kommentar zu "Post View Off bei Versatel"

  1. Versatel lief über TD bei mir auf http://www.owiki.de und http://www.handysuche.net. Ich hatte es allerdings bereits vor einigem Monaten (im Zuge der Änderungen der TD AGB) rausgenommen.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*