WP-Optimize


Ältere WordPress Blogs haben häufig damit zu kämpfen, dass die Datenbank mit alten Einträgen, Spam usw. zugemüllt ist. Wer nicht direkt auf Datenbank-Ebene arbeiten kann (oder will) muss dann eventuell Einschränkungen in der Geschwindigkeit hinnehmen.

WP Optimize setzt genau hier an und bietet einige hilfreiche Aufräumfunktionen auf Datenbankebene an, die helfen sollen die Datenbank schlank und klein zu halten.

Features:

  • Post Revision werden gelöscht
  • Spam-Kommentare werden entfernt
  • nicht freigegebene Kommentare werden entfernt
  • MySQL Optimierung ist per Mausklick möglich
  • Usernamen können direkt geändert werden
  • Datenbank-Statistiken werden ausgegeben

Derzeit habe ich für die Revisionen und die DB-Optimierung zwei Plugins im Einsatz, mit WP Optimize lässt sich das alles mit einem Plugin erledigen.

Zur Installation einfach im Plugin-Installtionsbereich nach „WP Optimize“ suchen, das Plugin ist im offiziellen Plugin-Directory von WordPress vorhanden und lässt sich per Mausklick installieren.

Wichtig: Vor Inbetriebnahme unbedingt die Datenbank sichern, damit bei eventuellen Fehlern nicht der gesamte Content verloren gehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

1 Kommentar zu "WP-Optimize"

  1. Ich benutz das Plugin auch schon eine ganze Weile und es sorgt wirklich für mehr Luxus in der Verwaltung 🙂

    Stanley

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*