vBulletin 3.8.0 erschienen


Die fertige neue Version von vBulletin ist erschienen und hört auf den Namen vBulletin 3.8.0 Gold. Goldversionen stehen dabei bei vBulletin immer für fertige Versionen die für den produktiven Einsatz freigegeben sind.

Die neue Version steht zum Download im Kundenbereich bereit und enthält folgende neue Features:

* Diskussionen in Interessengemeinschaften
* Kategorien für Interessengemeinschaften
* Sortierung und Filterung Privater Nachrichten
* Verlaufsansicht von Konversationen für Private
Nachrichten
* AJAX-unterstütztes Ändern von Profilnachrichten und
Kommentaren zu Bildern
* Titelbilder für Interessengemeinschaften
* Besitzübertragung von Interessengemeinschaften
* „Direkt antworten“ für Private Nachrichten
* Limitierung von Privaten Nachrichten, die in einem
Zeitraum verschickt werden können
* Melden von Privaten Nachrichten mit unpassenden Inhalten
* Mehr Privatsphäre für das eigene Profil durch Ausblenden
von bestimmten Informationsblöcken
* Navigation in der Lightbox (Ansicht von Anhängen)
* Rechte für Themenpräfixe
* Wegklickbare Hinweise

Im Vergleich zu 3.7.0 wurden eine Vielzahl an Features geändert. Wer daher Templates benutzt, die viele Modifikationen enthalten sollte diese auf den Ursprungszustand zurücksetzen, ansonsten sind die neuen Funktionen in vBulletin nicht nutzbar.

Für den Einsatz der neuen Version muss zudem die Erweiterung vbSEO gepatcht werden (sofern sie genutzt wird). Ansonsten kann es einige Problem mit der Darstellung der AJAX-Elemente geben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

3 Kommentare zu "vBulletin 3.8.0 erschienen"

  1. Na ja, ich warte lieber auf den Relase vom CBACK-Forum da bekomme ich wenigstens auch was für mein Geld. Zudem basiert das System auch auf aktuellen Standarts und hat in puncto Sicherheit mehr zu bieten als vBuelltin und Co. !

  2. inwiefern ist das sicherer als vBulletin?

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*