Sicherheitsupdate für Panda Antivirus Lösungen


Wer auf die kostenfreien oder kostenpflichtigen Sicherheitstools von Panda Antivirus oder andere Produkte setzt, sollte sich die neuste Version holen, denn es sind Sicherheitslücken gefunden worden, die unter Umständen zu erfolgreichen Angriffen auf Rechner führen können.

Betroffen sind derzeit folgende Systeme:

– Panda Antivirus Pro 2016
– Panda Endpoint Protection
– Panda Global Protection 2016
– Panda Internet Security 2016

Der Anbieter schreibt dazu:

Panda Security schließt zwei Sicherheitslücken, durch die ein Angreifer
höhere Rechte erlangen und in Folge dessen weiteren Schaden an Ihrem
System anrichten kann. Die Sicherheitsupdates sollten möglichst zügig
installiert werden.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik stuft die Lücke als problematisch ein und bewertet das Sicherheitsrisiko als hoch, man sollte also relativ schnell handeln.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

1 Kommentar zu "Sicherheitsupdate für Panda Antivirus Lösungen"

  1. Wir benutzen das und haben uns ganz schnell ein Update besorgt. Manchmal ist schon Kopfschütteln angesagt, wenn in einer Sicherheitssoftware solche schweren Fehler vorhanden sind. Ganz zu schweigen von dem Zeitaufwand.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*