Chrome 5


Google hat es offenbar eilig mit dem eigenen Browser. Erst seit wenigen Tagen ist die offizielle vierte Version des Browser (Chrome 4) zum Download erhältlich und nun gibt es bereits die erste Entwicklerversion für Chrome 5.

Wie Golem schreibt wurden in erster Linie einige Bugs gefixt – großartige neue Features sucht man bislang vergeblich. Dazu gibt es einige neue Optionen zum Umgang mit Cookies, Javascripten, Bildern, Popups und Plugins. An den häufig kritisierten Datenschutzeinstellungen (wie der eindeutigen ID-Nummer die jeder Browser hat) wurde jedoch nichts geändert. Chrome 5 soll zudem etwas besser mit den Betriebssystemen zusammenarbeiten und auch unter Mac OS nicht mehr so häufig abstürzen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

Kommentar hinterlassen on "Chrome 5"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*