Adsense, Contaxe und Adtube


Wer immer noch auf einer Suche nach einer guten Alternative für Google Adsense ist, könnte die folgenden Zahlen aus dem Ayom-Forum interessant finden:

Im September sieht es so aus:

Contaxe:
625.580 Views
1.137 Klicks
38,68 EUR
0,0340 EUR pro Klick

Adtube:
591.970 Views
1.009 Klicks
44,30 EUR
0,0439 EUR pro Klick

Wenn der eigenen Klickpreis für ein Projekt also unter 4.3 Cent liegt, kann sich ein Umstieg auf AdTube lohnen. Bietet Adsense sogar weniger als 3 Cent pro Klick wäre auch Contaxe eine Alternative.

Allerdings sind diese Zahlen nur sehr grobe Anhaltspunkte und schwanken natürlich von Seite zu Seite, insbesondere auch wenn die Seiten thematisch anders aufgebaut sind. Nach einem Anbieterwechsel kommt man also nicht umhin selbst den Klickpreis und die Einnahmen zu überwachen, aber ich gehen davon aus, dass dies die meisten Webseitenbetreiber ohnehin mit Argusaugen tun.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

6 Kommentare zu "Adsense, Contaxe und Adtube"

  1. Wer es auf seinen eigenen Webseiten nicht selbst mal für 1 Woche testet, ist selbst schuld. Und wenn man mal eine Woche Miese macht, weiß man wenigstens Bescheid

  2. Also von Contaxe habe ich mich bereits verabschiedet , es bringt einfach zu wenig und sieht auch nicht so toll aus , wenn dauernd Wörter unterstrichen sind.

    Bei mir kommen die Zahlen von Contaxe in etwa hin , sprich für rund 120-150 Klicks pro Tag zwischen 3-4 € , was aber im Gegensatz zu Adsense garnichts ist , betrachtet man die Anzahl der Klicks.

  3. Ich denke hier ging es um die Klickpreise für die Textanzeigen oder? Contaxe Textlinkhighlighting mit den Google Textanzeigen vergleichen macht wenig Sinn da sich beides erstens nicht ausschließt und sich zweitens technisch bedingt einfach unerschiedliche Klickraten ergeben.

  4. Hi,
    habe mir auch den Beitrag im Ayom-Forum durchgelesen. Die Seite, auf der die Anbieter adtube und contaxe getestet wurden, soll ja von Videos und Downloads handeln. Von daher sollte man die 3 bzw. 4 Cent nicht als Masstab nehmen, denn solche Seiten liefern ja bekanntlich nicht den besten Traffic. Ich habe vom Bekannten gehört, daß man z.b. mit adtube auch CPC’s von im Schnitt deutlich über 10 Cent erreicht, ist eine Seite zum Thema Gesundheit. Also kommt wohl wirklich stark auf das Thema an und natürlich wie man die Textlinks optimal einbaut. Werde auf jeden Fall beide Anbieter adtube und Contaxe demnächst auch mal für einen Monat testen, denn AdSense läuft bei mir immer schlechter.

  5. Ich denke auch das man das nicht so einfach vergleichen kann. Vor allem wenn es um Contaxe geht, habe ich die Erfahrung, das es stark Contentabhängig ist.

    Grüße

  6. Hat jemand Erfahrung mit Contaxe wen man es in eine Blog einbaut? Der Blog handelt über Suchmaschinenoptimierung und wird dadurch recht viel besucht.Content erweitert sich ja auch automatisch.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*