Amazon Alternativen


Im Zuge der Umstellung der Werbekostenerstattung bei Amazon kann es sinnvoll sein, sich bei dem einen oder anderen Buchangebot eventuell nach einem neuen Anbieter umzusehen, der vielleicht noch ein paar Prozent mehr erstattet.

Ich habe mir daher mal ein paar Programme insbesondere aus dem Bereich Bücher herausgesucht und die Konditionen mit einander verglichen:

  • Amazon: 5-9 Prozent Werbekostenerstattung
  • buch.de: 3-7 Prozent wobei Bücher allgemein mit 7 Prozent vergütet werden
  • bücher.de: 7-11 Prozent (11 Prozent ab 501 Sales im Monat)
  • libri.de 8 Prozent für Bücher
  • bol.de – 3-7 Prozent wobei Bücher allgemein mit 7 Prozent vergütet werden
  • thalia 3-10 Prozent, Bücher allgemein mit 5 Prozent und dann je nach Umsatz

Für Top-Publisher die monatlich mehrere tausend Verkäufe haben bleibt Amazon als Programm interessant, denn nur wenige Konkurrenten bieten mehr al die 9 Prozent Werbekostenerstattung.

Gerade aber für kleinere Publisher die monatlich Verkäufe im zweistelligen oder dreistelligen Bereich haben kann es interessant sein mal einige Alternativen auszuprobieren. buch.de, bol.de oder auch Libri vergüten ohne Staffelung bereits ab dem ersten Sale 7 bzw. 8 Prozent und liegen damit deutlich höher als der Einstiegstarif bei Amazon.  Bei Buchpreisen von 10 bis 30 Euro sind die Unterschiede zwar nicht so groß, aber 50 Cent mehr für einen einfache Linkumstellung ist an sich ja auch nicht zu verachten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

12 Kommentare zu "Amazon Alternativen"

  1. Die Aufgeführten Anbieter können leider mit der Produktauswahl von Amazon nicht mithalten. Amazon führt eine enorme Anzahl an Produkten zu allen erdenklichen Bereichen. Man kann fast alles auf Amazon kaufen (bzw. bewerben) – von Unterwäsche bis Motorroller.

  2. Gerade im hochpreisigen Bereich würde ich Amazon aufgrund der 10 Euro Deckelung bei anderen Produkten eher meiden. Bei Büchern gibt es diese Deckelung nicht, daher kann man es hier am ehesten vergleichen.

  3. Amazon führt aber eben neben Büchern, DVD, CDs auch tausende anderer Produkte unter 100€ wo die Deckelung genausowenig zu vernachlässigen ist 😉

    Zum anderen ist Amazon für hochpreisige Produkte garnicht so schlecht wie immer behauptet. Mit der klassischen Vergütung bekommt man pauschal 4% ohne Deckelung. Wenn ich mir mal den Bereich Computer anschaue, gibt es z.B. bei Dell nur 3,5% und bei Apple sogar nur 2,5%.

    Einziger Wermutstropfen ist die kurze 24h Tracking Session.

  4. Die klassische Werbekostenerstattung gibt es aber leider ab Mai nicht mehr. Dann gibt es bei Amazon 10 Euro pro DELL-PC während man bei DELL selbst die vollen 3.5 Prozent bekommt 🙁

  5. Wo steht das?! Die Änderungen zum 01.04. beziehen sich doch alle nur auf gestaffelte Modell. Dass das klassische Vergütungsmodell abgeschafft wird, kann ich nirgends lesen.

  6. Ich meinte natürlich den 01.05.

  7. kannst du in den neuen Amazon AGB nachlesen: http://www.amazon.de/gp/feature.html//ref=pe_1931_15387871?ie=UTF8&docId=1000190073

    Die klassische Variante wurde komplett rausgestrichen.

  8. Ich möchte an dieser Stelle gerne auf das Partnerprogramm von Hitmeister (http://www.hitmeister.de) hinweisen. Wir vergüten pauschal bei affili.net ohne Staffelung 9% auf Bücher, DVDs, Musik-CDs, etc. und in unserem eigenen Standalone Partnerprogramm sogar 10% Sales. Darüber hinaus gibt es eine Leadvergütung i.H.v. 2,50 bzw 3,- Euro für jede erfolgreiche Freischaltung für den FSK18-Bereich. Elektronikartikel vergüten wir ebenfalls mit 9%, hier ist jedoch die maximale Werbekostenerstattung auf 5,- Euro pro Artikel begrenzt. Die Cookie-Laufzeit beträgt 30 Tage. Erfolgreiche Partner haben uns Ihr Statement zu unserem Partnerprogramm gegeben, siehe http://www.hitmeister.de/c/affiliate_erfolg.html . Weitere Informationen unter http://www.hitmeister.de/c/affiliate.html, telefonisch unter Tel. 0221-27240712 od. per Email partner [at] hitmeister.de

  9. @Bastian
    Du hast recht, das klassische Modell wird tatsächlich komplett gestrichen.

    Amazon war Jahrelang ein solides Partnerprogramm, aber unter den umständen werde ich mich wohl auch nach einer alternative umsehen.

  10. Bzgl Bücher, habe ich bei mir eine andere Beobachtung gemacht. Ich bekomme sogar mehr Provison als vorher für Bücher? Früher je nach Stafflung bis zu 10%, jetzt bekomme ich generell 10% für Bücher.

    Kann das jemand bestätigen? Auch das klassiche Modell wird noch bei mir vergütet. Elektronik hab ich bei einen Sale mehr als die 10€ bekommen.

  11. @Heiko

    Kann das mit dem klassischen Modell bestätigen. Habe bei Elektrogeräten auch noch mehr als 10€ bekommen.

  12. Ich finde, dass qualitativ keine Seite an Amazon herankommt… Werde auch weiterhin Abazon benutzen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*