Traffic for Less


Eisy schrieb im 100partnerporgramme Blog gerade einen interessanten Eintrag über dress-for-less.de geschrieben die das Thema Partnerprogramm etwas restriktiv auslegen. Publisher, die bei Suchbegriffen mit dress for less + Gutscheincode und Abwandlungen davon in den Google Serps gefunden werden, sollen ab nächste Woche Montag aus dem Partnerprogramm gekickt werden. Noindex oder noaffiliate also.

Über den Sinn dieser Maßnahme kann man streiten, aber der Transparenz wegen sollten solche Bedingungen wenigstens in den Teilnahmebedingungen festgehalten werden. Derzeit ist davon leider noch nichts zu lesen, im Gegenteil. Dress-for-less schreibt bei den Vorteilen des Partnerprogramms sogar noch, dass häufige Gutscheinaktion gefahren werden, bestraft dann aber Publisher die genau diese Werbemittel nutzen.

Lohnt es sich vor diesem Hintergrund noch das PP weiter zu bewerben? Immerhin könnten die Programmbetreiber auch auf die Idee kommen irgendwann alle Publisher zu zwingen ihre Seiten die bei anderen Keywörtern vor D4L ranken zu entfernen. Im SEM Bereich steht so eine Klausel schon in den Teilnahmebedingungen von D4L:

Affiliates werden auch darauf hingewiesen, die Firma dress for less bei Keywords nicht zu überbieten.

Partnerprogramm beruht immer auch viel auf Partnerschaft und mir wäre es vor diesem Hintergrund zu heiß da viel zu machen. Das PP kann man natürlich weiter laufen lassen aber ich würde sukzessive dazu übergehen andere Programme an die Stelle zu bekommen, die eventuell pfleglicher mit den Partnern umgehen. Gerade im Modebereich gibt es ja mittlerweile recht große Konkurrenz. Eventuell bewriken ja sinkende Umsätze eine verstärkten Denkprozess bei D4L.

btw. weiß jemand eventuell ob das Programm von einer Agentur betreut wird und wenn ja von welcher? Ich habe leider nichts dazu finden können.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen abgegeben)

1 Kommentar zu "Traffic for Less"

  1. Ob das schlau ist? Betroffene Pubisher könnten jetzt auf die Idee kommen, die potentielle D4L-Klientel einfach zur Konkurrenz zu leiten.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*